iBMB > FG Massivbau > Lehre > Studien- und Masterarbeiten

Studien- und Masterarbeiten

Das Fachgebiet Massivbau bietet verschiedene wissenschaftliche und praxisorientierte Themen für Studien- und Masterarbeiten u.a. zu den Themenbereichen:

  • Torsionssteifigkeit von Stahl- und Spannbetonbauteilen
  • Dehnungsverhalten von Beton unter Zugschwellbeanspruchung
  • Statistische Auswertung von Ermüdungsversuchen
  • Theoretische und numerische Untersuchungen zur Entwicklung der Spannungsverhältnisse im Querschnitt eines Spannbetonträgers unter Ermüdungsbeanspruchung
  • Dauerstandverhalten von Normalbeton und hochfestem Beton
  • Aufbau / Erweiterung einer Datenbank zum Dauerstandverhalten von Beton
  • Zeitabhängige Entwicklung von Rissbreiten in Stahlbetonbauteilen
  • Bemessung und konstruktive Durchbildung von Betonfahrbahnplatten
  • Konstruktion von Beton-Jacket-Gründungen für Offshore-Windenergieanlagen
  • Tragverhalten von Segmentfugen unter kombinierter, dynamischer Beanspruchung
  • Berechnung und Bemessung von Bauteilen unter zyklischer Beanspruchung
  • Einsatz von „Baukasten“-Systemen bei Stahlbeton- und Spannbetonbrücken
  • Einsatz bzw. Eigenschaften von Mörteln in stumpfen Stößen zwischen Fertigteilstützen
  • Tragverhalten von basaltbewehrten Balken mit Kreisringquerschnitten unter Querkraft
  • Besondere Fragen zur Bemessung von Stahl- / Spannbetonbauwerken
  • etc.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Themen liegen im Institut vor.

Wir bieten Ihnen außerdem an Studien- oder Masterarbeiten in Kooperation mit Ingenieurbüros, Bauunternehmen etc. zu betreuen.

Bei Interesse kommen Sie gern in der Sprechstunde, donnerstags von 10:00 bis 12:00, im Neubau des Fachgebiets in der Beethovenstraße 52 vorbei.

tl_files/ibmb/massivbau/Lehre/Studi_Bild_01.jpg tl_files/ibmb/massivbau/Lehre/Studi_Bild_02.jpg tl_files/ibmb/massivbau/Lehre/Studi_Bild_03.jpg

·[n

Letzte Aktualisierung: 14. Juni 2018