iBMB > FG Organische Baustoffe > Themen Master-/ Bachelorarbeiten > Optimierung der Rahmenkonstruktionen in hybrider Bauweise

Optimierung der Rahmenkonstruktionen in hybrider Bauweise

Masterarbeit

Die einfachste Tragwerksysteme in hybrider Bauweise sind Rahmensysteme mit Moment- oder gelenkig gestaltenen Anschlüssen. In mehrstöckigen Konstruktionen existiert theoretisch eine relativ großer Anzahl mögichen Ausgestaltungen. Optimierungsverfahren sollen eine Verteilung der Masse, Steifigkeit und der Trägheitsmomente finden, die optimal die Lasten übetragt und die Konstrultionsrahmenbedingungen erfüllt (Akustik, Brandschutz, Kosten, Lebensdauer, etc.). Das Ziel der Arbeit ist es, Optimierungsverfahren zu entwickeln, bei welchen die statische und dynamische Analyse des Tragsystems mit den Randbedingungen wie Akustik, Brandsicherheit und Kosten verknüpft wird, sodass eine optimale Materialverteilung (Stahlbeton, Stahl, Holz) ökonomisch realisierbar wird.