IBMB_en > Division of Fire Safety > vfdb Referat 4 > Ziele und Arbeitsschwerpunkte

Ziele und Arbeitsschwerpunkte

  1. Kontinuierliche Erfassung des Standes der Brandsicherheit in Gebäuden, Herausarbeitung offener Fragen und Probleme, die einer Klärung bedürfen,
  2. Verfolgung und Auswertung nationaler und internationaler Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Brandsicherheit in Gebäuden im Hinblick auf Grundlagen für Ingenieurmethoden des vorbeugenden baulichen Brandschutzes, Betreuung, Unterstützung und ggf. Durchführung von Forschungsarbeiten,
  3. Dokumentation und Publikation (durch Veröffentlichungen, Vorträge, Tagungen) von Erkenntnissen zum Stand der Ingenieurmethoden des vorbeugenden Brandschutzes und Mitwirkung bei deren Einführung in die Praxis bzw. Umsetzung in Normen, Richtlinien usw.,
  4. Vertretung der nationalen Arbeitsergebnisse durch Delegierte in internationalen Gremien wie CIB (Conseil International des Bâtiments), IAfSS (International Association for Fire Safety Science) usw.,
  5. Liaison mit ausländischen Brandschutzvereinigungen wie SFPE und NFPA (USA), IFE (England usw.).

Eine Übersicht über die Arbeitsschwerpunkte der zurzeit tätigen Arbeitsteams im Referat 4 finden sie hier: