Foto
Dressler.JPG
Titel
Dr.-Ing.
Vorname
Inka
Name
Dreßler
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Telefon
+49 (0)531 391 5582
Lebenslauf

Kurzporträt

  • Studium des Wirtschaftsingenieurwesens (B. Sc.) und des Bauingenieurwesens (M. Sc.) an der TU Braunschweig (Abschluss im Jahr 2013)
  • seit Oktober 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Fachgebiets Baustoffe und Stahlbetonbau am iBMB

Arbeitsschwerpunkte und Forschungsthemen

  • Entwicklung von Messsystemen zum Korrosionsmonitoring von Stahlbetonbauwerken
  • Bauliche Hygiene im Krankenhaus
  • Pumpen von Beton

Lehrveranstaltungen

  • Betreuung von Bachelor-, Studien- und Masterarbeiten

Veröffentlichungen

  • Budelmann, H.; Dreßler, I.; Wichmann, H.-J.: Entwicklung eines Schnurlossensorik-Messsystems zum Korrosionsmonitoring von Stahlbetonbauteilen. In: Messtechnik im Bauwesen, Ernst & Sohn Special 2015, S.31-34.
  • Budelmann, H.; Dreßler, I.; Wichmann, H.-J.: Corrosion Monitoring of Reinforced Concrete Structures with an Innovative rf-based Sensor. In: Proceedings NDT-CE 2015, International Symposium Non-Destructive Testing in Civil Engineering, 15-17 September 2015 Berlin, S.818-824.
  • Dreßler, I.; Wichmann, H.-J.; Budelmann, H.: Korrosionsmonitoring von Stahlbetonbauwerken mit einem funkbasierten Drahtsensor. In: Bautechnik 92 (2015), Heft 10, Ernst & Sohn, S.683-687.
  • Budelmann, H.; Dreßler, I.; Holzhausen, J.; Sunder, W.: Leitfaden zur baulichen Hygiene im Operationssaal. In: Ernst & Sohn Special Bauten des Gesundheitswesens, September 2016, S.57-60.
  • Dreßler, I.; Honisch, M.; Ziegler, L.; Budelmann, H.; Bockmühl, D.P.: Einfluss von Material und Oberflächeneigenschaften auf die Persistenz von Staphylococcus aureus auf krankenhausüblichen Oberflächen. In: Hygiene & Medizin (Jg. 41) 9/2016, S.131-138.
  • Budelmann, H.; Dreßler, I.; Wichmann, H.-J.: Subsequent sensor installation for corrosion monitoring of reinforced concrete structures. In: Life-Cycle of Engineering Systems: Emphasis on Sustainable Civil Infrastructure. IALCCE 2016, Fifth International Symposium on Life-Cycle Civil Engineering. October 16-20, 2016, Delft, The Netherlands, p.1242-1247.
  • Holzhausen, J., Sunder, W.; Dreßler, I.; Stiller, A.: Bauliche Hygiene: Mit Architektur und Design gegen multiresistente Erreger. In: das Krankenhaus, 12, 2016, S.1130-1132.
  • Dreßler, I.; Holzhausen, J.; Sunder, W.; Budelmann, H.: Prevention of healthcare-associated infections in intensive care units - potential for improvement due to construction design and operational actions. In: Antimicrobial Resistance & Infection Control 2017 6(Suppl 3): 52, p. 162
  • Budelmann, H.; Dreßler, I.: Beurteilung der Reinigbarkeit von Oberflächen bei partikulärer Kontamination. In: Chemie Ingenieur Technik 2017, 89, No. 00, 9 Seiten.
  • Dreßler, I.; Jin, X.; Budelmann, H.; Kasal, B.: Zusammenhang von Adhäsion und Reinigung von Mikropartikeln auf strukturierten Oberflächen. In: Chemie Ingenieur Technik 2018, 90, No. 3, 8 Seiten.
  • Krauss, H.-W.; Dreßler, I.; Budelmann, H.: Experimentelle Bestimmung der Zusammenhänge zwischen rheologischen Eigenschaften von feststoffreichen Suspensionen und deren Mikrostruktur. In: Chemie Ingenieur Technik 2018, 90, No. 6, 8 Seiten.
  • Sunder, W.;  Holzhausen, J.; Gastmeier, P.;  Haselbeck, A.; Dreßler, I.: Zukunft Bauen: Forschung für die Praxis, Band 13: Bauliche Hygiene im Klinikbau - Planungsempfehlungen für die bauliche Infektionsprävention in den Bereichen Operation, Notfall- und Intensivmedizin. Hrsg.: Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung. 2018, 76 Seiten.

Zurück