iBMB > FG Massivbau > Fachgebiet Massivbau

Fachgebiet Massivbau

tl_files/ibmb/massivbau/forschung/Bruch.jpgInstitut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz
Fachgebiet Massivbau

Beethovenstraße 52
38106 Braunschweig

Tel.:+49 531 391 - 5409 (Geschäftszimmer)
Fax: +49 531 391 - 5900
massivbau@ibmb.tu-bs.de

Leiter:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Empelmann

Oberingenieur:
Dr.-Ing. Vincent Oettel

Aktuelles

21.03.2018 - 11:55

Ankündigung Mastervortrag

Das Fachgebiet Massivbau freut sich folgenden Mastervortrag anzukündigen:

22.03.2018 - 13:00 Uhr

  • Herr Ludwig Demelt - Nachträgliche Verstärkung von Brückenüberbauten mittels externer Vorspannung

Der Vortrag findet im Seminarraum des Fachgebiets Massivbau, Beethovenstraße 52, statt.

 

28.02.2018 - 11:47

VSVI-Seminar 2018

Auf dem VSVI-Seminar 8 " Brücken- und Ingenieurbau" am 27. Februar 2018 in Braunschweig war das Fachgebiet Massivbau mit folgendem Beitrag vertreten:

  • Wichert, M.; Oettel, V.; Empelmann, M.: Brückenverstärkung durch nachträgliche Ergänzung mit Ultra-Hochleistungsbeton (UHPFRC). In: Seminarband zum VSVI-Seminar Nr. 8 „Brücken- und Ingenieurbau“, S. 81-86, Braunschweig, 27. Februar 2018.

Weitere Informationen zu dem Seminar finden Sie hier:

Link: www.vsvi-niedersachsen.de/

 

26.02.2018 - 09:10

Wissenschaftlicher Mitarbeiter gewinnt Schöck Bau-Innovationspreis

Herr Henrik Matz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Massivbau, wurde mit dem Schöck Bau-Innovationspreis ausgezeichnet. Der Preis wird für herausragende Abschlussarbeiten zu Themen des konstruktiven Ingenieurbaus verliehen. 

Der Titel der prämierten Masterarbeit lautet: "Bestimmung der zentrischen Nachrisszugfestigkeit von ultra-hochfestem Faserbeton". Die Preisverleihung fand am 19.02.2018 in Ulm statt.

Das Fachgebiet Massivbau gratuliert Herrn Matz recht herzlich zu diesem Preis. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Link: www.schoeck-bau-innovationspreis.de

 

26.02.2018 - 08:50

BetonTage 2018

Auf den BetonTagen 2018 vom 20. bis 22.02.2018 in Neu-Ulm war das Fachgebiet Massivbau mit folgenden Beiträgen vertreten:

  • Empelmann, M.; Oettel, V.; Gutsch, A.-W.: Außergewöhnliche Bauteilprüfungen im Realmaßstab - Potenziale für die Fertigteilindustrie
  • Empelmann, M.; Lanwer, J.-P.: Faserbeton im Fertigteilbau - Innovationen und Einsatzmöglichkeiten

Weitere Informationen zu der Fachtagung finden Sie hier:

Link: http://www.betontage.de

Eine Kurzfassung der Vorträge finden Sie in: Betonwerk + Fertigteil-Technik (BFT) International (2018), Heft 2.

 

13.02.2018 - 08:01

Ankündigung Mastervorträge

Das Fachgebiet Massivbau freut sich folgende Mastervorträge anzukündigen:

14.02.2018 - 14:00 Uhr

  • Herr Stefan Ehrke - Dünnwandige, mikrobewehrte Betonhohlbauteile unter Biege- und Querkraftbeanspruchung
  • Frau Sina Kalus - Bemessung für dünnwandge, mikrobewehrte Betonholbauteile
  • Herr Heiner Recksiek - Entwurf einer Spannbeton-Straßenbrücke

Die Vorträge finden im Seminarraum des Fachgebiets Massivbau, Beethovenstraße 52, statt.

 

24.01.2018 - 14:00

Exkursion Fertigteilwerk Klebl

Am 24.01.2018 waren wir im Rahmen der Vorlesung "Spannbetonbau" mit 22 Masterstudenten im Fertigteilwerk der Firma Klebl in Gröbzig.

Wir bedanken uns herzlich bei der Klebl GmbH für die freundliche und sehr informative Führung.

tl_files/ibmb/massivbau/Aktuelles/2018_01_24_ExkursionKlebl.jpg

 

08.01.2018 - 15:25

Beitrag in Beton Bauteile 2018

In dem Buch Beton Bauteile 2018 wurde folgender Beitrag des Fachgebiets Massivbau veröffentlicht:

  • Oettel, V.; Empelmann, M.: Brückenbau mit UHPFRC-Fertigteilen – Beispiele aus dem deutschsprachigen Raum. In: Beton Bauteile 2018, S. 184-191. Gütersloh: Bauverlag, 2017.

 

08.01.2018 - 08:32

Ankündigung Mastervortrag

Das Fachgebiet Massivbau freut sich folgenden Mastervortrag anzukündigen:

10.01.2018 - 15:30 Uhr

  • Herr Felix Riemenschneider - Entwicklung eines Berechnungs-Tools für die Biegebemessung dünnwandiger, mikrobewehrter Betonbauteile

Der Vortrag findet im Seminarraum des Fachgebiets Massivbau, Beethovenstraße 52, statt.

 

08.12.2017 - 09:09

Studentische Hilfskraft gewinnt Braunschweiger Bürgerpreis

Stefan Ehrke, studentische Hilfskraft am Fachgebiet Massivbau, wurde mit dem Braunschweiger Bürgerpreis ausgezeichnet. Der Preis wird für besondere Leistungen im Studium und soziales Engagement verliehen. Stefan Ehrke hat maßgeblich an Forschungsvorhaben am FGM mitgewirkt und sich für Ingenieure ohne Grenzen e. V. in Togo (Afrika) engagiert. Dort übernahm er die Leitung des Projekts "Wasser für Balanka" und war für die Planung und den Bau von Zisternen verantwortlich. Sein Einsatz leistete einen wichtigen Beitrag für eine nachhaltige Trinkwasserversorgung in der Region.

Das Fachgebiet Massivbau gratuliert Herrn Ehrke recht herzlich zu dieser Auszeichnung. 

tl_files/ibmb/massivbau/Aktuelles/2017-12-08_StefanPreis.jpg

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Vereins IOG und in einem Artikel der Braunschweiger Zeitung:

Link: Ingenieure ohne Grenzen und Braunschweiger Zeitung

 

22.11.2017 - 14:14

Exkursion Neubau Bürogebäude VW Financial Services AG

Am 22.11.2017 waren wir auf einer Exkursion in Braunschweig.

Wir bedanken uns herzlichst bei Herrn Stefan Schmidt (Köster GmbH) für die ausführlichen Erläuterungen vor Ort. Ein weiterer Dank geht an Omid Moghaddam für die Organisation.

tl_files/ibmb/massivbau/Aktuelles/2017_11_22_ExkursionVW.JPG