iBMB > FG Massivbau > Fachgebiet Massivbau

Fachgebiet Massivbau

tl_files/ibmb/massivbau/forschung/Bruch.jpgInstitut für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz
Fachgebiet Massivbau

Beethovenstraße 52
38106 Braunschweig

Tel.:+49 531 391 - 5409 (Geschäftszimmer)
Fax: +49 531 391 - 5900
massivbau@ibmb.tu-bs.de

Leiter:
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Empelmann

Oberingenieur:
Dr.-Ing. Vincent Oettel

Aktuelles

20.04.2018 - 12:26

Exkursion Hochhaus Frankfurt

Das Fachgebiet Massivbau bietet in der Exkursionswoche eine zweitägige Exkursion an. Vom 23. bis 24. Mai 2018 wird u. a. die Baustelle des Hochhauses OMNITURM in Frankfurt besichtigt.

Weitere Informationen zum Ablauf finden Sie hier.

 

11.04.2018 - 13:31

Veröffentlichung in der Beton- und Stahlbetonbau 04/2018

In der Zeitschrift "Beton- und Stahlbetonbau" (Ausgabe 04/2018) wurden folgende Beiträge veröffentlicht:

  • Empelmann, M.; Cramer, J.: Rissbreiten an biegebeanspruchten Bauteilen. In: Beton- und Stahlbetonbau 113 (2018), Heft 4, S. 291-297.
  • Empelmann, M.; Busse, D.: Vergleich von normativen Modellen zur Berechnung der Rissbreite. In: Beton- und Stahlbetonbau 113 (2018), Heft 4, S. 298-306.

Link: https://onlinelibrary.wiley.com/toc/14371006/113/4

 

10.04.2018 - 14:11

Ankündigung Mastervorträge

Das Fachgebiet Massivbau freut sich folgende Mastervorträge anzukündigen:

11.04.2018 - 14:30 Uhr

  • Herr Liu Xiwen - Experimental and numerical study on natural flax FRP tube encased wood chip reinforced concrete
  • Herr Sebastian Gloth - Ermittlung der Schrägrisslast vorgespannter Betonbauteile ohne Querkraftbewehrung
  • Frau Claudia Gerda Schulte - Verstärkungskonzept für einen Hallenbinder
  • Frau Janina Maria Brickwedde - Untersuchungen zum Einsatz von Mauerwerk im Hochhausbau

Die Vorträge finden im Seminarraum des Fachgebiets Massivbau, Beethovenstraße 52, statt.

 

09.04.2018 - 14:06

Ankündigung Bachelorvortrag

Das Fachgebiet Massivbau freut sich folgenden Bachelorvortrag anzukündigen:

11.04.2018 - 14:00 Uhr

  • Herr Florian Bleimund - Entwurf und Tragwerksplanung für einen Großmarkt

Der Vortrag findet im Seminarraum des Fachgebiets Massivbau, Beethovenstraße 52, statt.

 

23.03.2018 - 13:16

Beitrag in Buchpublikation

In der Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schnell wurde folgender Beitrag des Fachgebiets Massivbau veröffentlicht:

  • Empelmann, M.; Oettel, V.; Held, F. W.: Stützen mit großen Stabdurchmessern und hohen Bewehrungsgraden für den Hochhausbau. In: Vielfalt im Massivbau, Festschrift zum 65. Geburtstag von Prof. Dr.-Ing. Jürgen Schnell. S. 428-442, Ernst & Sohn, Berlin, 2018.

 

21.03.2018 - 12:00

Ankündigung Bachelorvorträge

Das Fachgebiet Massivbau freut sich insgesamt 14 Bachelorvorträge zu konstruktiven Themen in Massivbauweise anzukündigen. 

Die Vorträge finden am 22.03.2018 ab 13:45 Uhr im Seminarraum des Fachgebiets Massivbau, Beethovenstraße 52, statt.

 

21.03.2018 - 11:55

Ankündigung Mastervortrag

Das Fachgebiet Massivbau freut sich folgenden Mastervortrag anzukündigen:

22.03.2018 - 13:00 Uhr

  • Herr Ludwig Demelt - Nachträgliche Verstärkung von Brückenüberbauten mittels externer Vorspannung

Der Vortrag findet im Seminarraum des Fachgebiets Massivbau, Beethovenstraße 52, statt.

 

28.02.2018 - 11:47

VSVI-Seminar 2018

Auf dem VSVI-Seminar 8 " Brücken- und Ingenieurbau" am 27. Februar 2018 in Braunschweig war das Fachgebiet Massivbau mit folgendem Beitrag vertreten:

  • Wichert, M.; Oettel, V.; Empelmann, M.: Brückenverstärkung durch nachträgliche Ergänzung mit Ultra-Hochleistungsbeton (UHPFRC). In: Seminarband zum VSVI-Seminar Nr. 8 „Brücken- und Ingenieurbau“, S. 81-86, Braunschweig, 27. Februar 2018.

Weitere Informationen zu dem Seminar finden Sie hier:

Link: www.vsvi-niedersachsen.de/

 

26.02.2018 - 09:10

Wissenschaftlicher Mitarbeiter gewinnt Schöck Bau-Innovationspreis

Herr Henrik Matz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Massivbau, wurde mit dem Schöck Bau-Innovationspreis ausgezeichnet. Der Preis wird für herausragende Abschlussarbeiten zu Themen des konstruktiven Ingenieurbaus verliehen. 

Der Titel der prämierten Masterarbeit lautet: "Bestimmung der zentrischen Nachrisszugfestigkeit von ultra-hochfestem Faserbeton". Die Preisverleihung fand am 19.02.2018 in Ulm statt.

Das Fachgebiet Massivbau gratuliert Herrn Matz recht herzlich zu diesem Preis. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Link: www.schoeck-bau-innovationspreis.de

 

26.02.2018 - 08:50

BetonTage 2018

Auf den BetonTagen 2018 vom 20. bis 22.02.2018 in Neu-Ulm war das Fachgebiet Massivbau mit folgenden Beiträgen vertreten:

  • Empelmann, M.; Oettel, V.; Gutsch, A.-W.: Außergewöhnliche Bauteilprüfungen im Realmaßstab - Potenziale für die Fertigteilindustrie
  • Empelmann, M.; Lanwer, J.-P.: Faserbeton im Fertigteilbau - Innovationen und Einsatzmöglichkeiten

Weitere Informationen zu der Fachtagung finden Sie hier:

Link: http://www.betontage.de

Eine Kurzfassung der Vorträge finden Sie in: Betonwerk + Fertigteil-Technik (BFT) International (2018), Heft 2.