iBMB > FG Organische Baustoffe > Themen Master-/ Bachelorarbeiten > Organische Baustoffe in der Bausanierung

Organische Baustoffe in der Bausanierung

Bachelorarbeit

Energetische Bausanierung ist ein ständiges Thema des Bauwesens. Im Jahre 2011 hatten noch etwa 70% der Gebäude, die vor 1979 gebaut wurden, keine Dämmung. Das bedeutet, dass die Bausanierung in Deutschland einen wesentlichen Teil der zukünftigen Bautätigkeiten einnehmen wird. Die ökologischen Aspekte der Dämmung sind bekannt und über 90% der verbauten Dämmstoffe sind synthetische Dämmstoffe wie Polystyrole oder Polyurethane. Lignizellulose Dämmstoffe werden trotz einer positiven ökologischen Bilanz nur im kleinen Maßstab genutzt. Die Aufgabe dieser Arbeit ist es, den Markt der Dämmstoffe in Deutschland und der EU zu analysieren sowie technische Herausforderungen für Büro- und Wohnbausanierung zu untersuchen, mit dem Ziel die organischen Dämmstoffe (synthetische und naturbasierte) zu vergleichen und potenzielle neue Anwendungen für lignozellulose Dämmstoffe zu identifizieren.