IBMB_en > Division of Building Materials > Teaching > Studien- und Masterarbeiten

Entwürfe, Studien- und Masterarbeiten

Das Fachgebiet Baustoffe und Stahlbetonbau des iBMB bietet Aufgaben für Entwürfe, Studien- und Masterarbeiten in den Vertiefungen Baustofftechnologie und Bauwerkserhaltung an.

Ansprechpartner für die Vergabe der Arbeiten in der Vertiefung Baustofftechnologie ist Dr. Hans-W. Krauss (h.krauss@ibmb.tu-bs.de).

Ansprechpartner für die Vergabe der Arbeiten in der Vertiefung Bauwerkserhaltung sind Anne Wachsmann (a.wachsmann@ibmb.tu-bs.de) und Dennis Köhnke (d.koehnke@ibmb.tu-bs.de).

Aktuelle Aufgabenstellungen (Auszug)

  • Untersuchung des Erhärtungsverhaltens zusatzstoffreicher Mörtel in Abhängigkeit verschiedener Parameter (Fließmittelkonzentration, Zusatzstoffgehalt, ...) (Laborarbeit mit Literaturteil; mehrere Aufgabenstellungen; Beginn ab Januar 2015)
  • Untersuchungen zur Wiederholbarkeit der Frisch- und Festbetoneigenschaften zusatzstoffreicher Betone (Laborarbeit mit Literaturteil)
  • Vergleichende Bewertung unterschiedlicher Methoden (Ultraschalllaufzeit, Vicatnadel, Knetbeutelversuch) zur Bestimmung des Erstarrungsverhaltens zementgebundener Baustoffe (Laborarbeit mit Literaturteil)
  • Nachträgliches Verstärken mit aufgeklebter Bewehrung (verschiedene Aufgabenstellungen)
  • Nachrechnung von Versuchen an dünnwandigen Bauteilen aus ultrahochfestem Beton mit FEM
  • Wechselwirkung von Schalung und Bauteilgeometrie auf die Faserorientierung im Beton
  • Charakterisierung des Erhärtungsverhaltens zementgebundener Baustoffe mittels Ultraschall-Laufzeitmessungen
  • Untersuchungen zum Einfluss verschiedener Parameter (Temperatur, Feuchte, Nachbehandlung, ...) auf das Erhärtungsverhalten von Betonen mit hohen Zusatzstoffgehalten (mehrere Aufgabenstellungen, Auswertung abgeschlossener Laborversuche)
  • Autogenes Schwinden von Zementstein, Mörtel und Beton - Phänomene, Messmethoden, Berechnungsmodelle (Recherche + Parameterstudie)
  • Beschreibung des Temperatureinflusses auf das Erhärtungsverhalten von Betonen, Mörteln und Zementleimen - Phänomene und Berechnungsmodelle (Recherche + Beispielrechnungen)
  • Vergleich verschiedener Softwarelösungen zur Berechnung der Temperaturentwicklung in erhärtenden Betonbauteilen auf Basis der Finite Elemente Methode (setzt Grundkenntnisse in ANSYS, SOFiSTiK oder DIANA voraus)
  • Untersuchungen zum Einfluss verschiedener Parameter auf die Temperatur- und Spannungsentwicklung in erhärtenden Betonbauteilen mit Hilfe einer FE-Software (setzt Grundkenntnisse in ANSYS, SOFiSTiK oder DIANA voraus)
  • Entwicklung eines Berechnungstools auf Basis einer Tabellenkalkulation zur vereinfachten Berechnung der Temperaturentwicklung in massigen Betonbauteilen während der Erhärtung
  • Entwicklung von neuen Betonrezepturen mit verbesserter CO2-Bilanz nach dem Performance-Konzept (verschiedene Aufgabenstellungen)
  • Potenzial zur Inhibition der Alkali-Kieselsäure-Reaktion durch kalzinierte Tone und Braunkohleflugasche
  • Internationale Konzepte für die oberflächennahe Lagerung von radioaktiven Reststoffen (Literaturstudie, Simulation, Bemessungskonzepte, uvm.)
  • Tomographische Methoden für die Charakterisierung von zementgebundenen Baustoffen - Anwendungsmöglichkeiten und Grenzen (Literaturstudie und weitere Aufgabenstellungen)
  • Auswirkung unterschiedlicher Oberflächeneigenschaften von Kalksteinmehlen und anderen inerten Zusatzstoffen auf die Hydratationskinetik von Zement (mehrere Aufgabenstellungen)
  • Untersuchungen zum nachträglichen Sensoreinbau in Betonbauwerke (mehrere Aufgabenstellungen)
  • Materialanforderungen zur Unterstützung der baulichen Hygiene (mehrere Aufgabenstellungen)
  • Bauwerksmonitoring von Strahlenschutzbauwerken und kerntechnischen Anlagen
  • Messung der Wasseraufnahme von schwach saugendem Mauerwerk
  • Verbund zwischen Altbeton und UHPC - Grundlagen, Messmethoden, Modelle (Literaturstudie und ggf. Vorversuche)
  • Mechanische Eigenschaften und Dauerhaftigkeit von Beton mit stahlfreier Bewehrung (Literaturstudie)

Weitere Themen nach Absprache (vgl. Themen für Bachelorarbeiten)

Form studentischer Arbeiten

Als Orientierungshilfen für die Bearbeitung studentischer Arbeiten am Fachgebiet Baustoffe und Stahlbetonbau sei neben unseren Hilfestellungen zur Positionierung von Zitaten in wissenschaftlichen Arbeiten auf die folgenden Dokumente verwiesen: