Research

Current Research Projects 

Entwicklung, Erprobung und Validierung eines erweiterten Pyrolysemodells für Kabelbrandlasten  
Weiterentwicklung und Validierung von Brandsimulationscodes für die Berechnung der Wärme- und Rauchausbreitung und der damit verbundenen thermischen Wirkung auf sicherheitsrelevante Objekte in kerntechnischen Anlagen

 

Optimierung der Konstruktion und der Herstellprozesse von hochfeuerhemmenden Holztafelelementen unter sicherheitsrelevanten, technischen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten

 

Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur Ermittlung und Optimierung des Brandverhaltens von Ultra-Hochfestem Beton (UHPC)

 

Strategien und Methoden des Life-Cycle-Engineerings für Ingenieurbauwerke und Gebäude

 

 

Previous Research Projects

Entwicklung standardisierter, risikoorientierter Brandschutzkonzepte für bestehende Hochschulgebäude  
Überführung von prEN 1992-1-2 in EN-Norm und Bestimmung der national festzulegenden Parameter (NDP) im Nationalen Anhang zu EN 1992-1-2  
Erweiterung der DIN 4102-22, Tabelle 31 auf Stützen aus hochfestem Beton bis C 80/95  
Überprüfung der alternativen Ansätze zur Festlegung von Brandschutzanforderungen bei Gebäuden nach Eurocode 1 Teil 1-2
 

SFB 477 - Teilprojekt A1

 

Durchführung von vergleichenden Brandversuchen mit unterschiedlichen Kabelmaterialien und Kabelschutzsystemen als Grundlage für das vereinfachte Nachweisverfahren gemäß Anhang A der KTA 2101.2
 
International Collaborative Project to Evaluate Fire Models for Nuclear Power Plant Applications (ICFMP)
 
QUASISAUN Qualitätssicherung gewerblich genutzter Saunaräume
 
Experimentelle und theoretische Untersuchungen zur Entwicklung und Absicherung eines Referenzversuches unter Raumbrandbedingungen zur europäischen Klassifizierung von Baustoffen
 
Theoretische und experimentelle Untersuchungen zum erforderlichen Brandschutz bei mehrgeschossigen Gebäuden in Stahlbauweise
 
PORTIKO Multimediale Lehr- und Lernplattform für den Studiengang Bauingenieurwesen
 
Theoretische und experimentelle Untersuchungen zur Ermittlung der Ursachen für Betonabplatzungen bei Tunnelbränden
 
Ermittlung der Wärmeleitfähigkeit von Beton für den Schlussentwurf prEN 1992-1-2 Fassung 07/02 durch Vergleich von berechneten und gemessenen Temperaturen
 
Bauliche Brandschutzanforderungen an einschalige Tübbingkonstruktionen
 
Prüfung der Veränderungen im Schlussentwurf der prEN 1992-1-2 Fassung 12/01 gegenüber der Fassung ENV 1992-1-2, Fassung 1997
 
Richtlinie zur Bemessung von Tragwerken aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton für den Lastfall Brandeinwirkung
 
Brandversuche an belasteten Tübbings, Referenzbalken und Tübbingfugen
 
Brandverhalten von massiven Holzbauteilen und Fassadenelementen mit Hochleistungsbrandschutzbeschichtung
 
Experimentelle und theoretische Untersuchungen zur Entwicklung und Absicherung eines Referenzversuches unter Raumbrandbedingungen zur europäischen Klassifizierung von Baustoffen
 
Bewertung der Anforderungen der Musterversammlungsstättenverordnung (Mai 2002) hinsichtlich realistischer Evakuierungsszenarien in Diskotheken und ähnlichen Vergnügungsstätten
 
Anpassung der Mindestquerschnittsabmessungen von Stahlbetonstützen in Tabelle 31 von DIN 4102-4 bei Bemessung der Stützen nach DIN 1045-1 (07.01)
 
Untersuchung und Optimierung des Brandverhaltens von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen in Hinblick auf die europäische Baustoffklassifizierung
 
Verbesserung der Leistungsfähigkeit von Hochleistungsbrandschutzbeschichtungen und Entwicklung überprüfbarer Beurteilungskriterien
 
Hochleistungsbrandschutzbeschichtungen unter Verwendung von Nanopartikeln
 
Erarbeitung eines Sicherheitskonzeptes für die brandschutztechnische Bemessung unter Anwendung von Ingenieurmethoden gemäß Eurocode 1 Teil 1-2
 
Umsetzung leistungsorientierter Brandschutzvorschriften
 
FertighausCity 5+
 
Bewertung des Brandverhaltens unbekleideter flächiger massiver Holzbauteile im Hinblick auf die Einsatzmöglichkeiten im mehrgeschossigen Holzbau unter Berücksichtigung des geltenden nationalen Sicherheitsniveaus sowie der DIN EN 1995-1-2
 
Sicherheitskonzept zur Brandschutzbemessung – Erprobung und Validierung im Stahl- und Stahlverbundbau
 
Entwicklung eines Konzeptes für die standardisierte CFAST-Brandsimulation
 
Ermittlung und Bewertung von Brandkenngrößen und Erarbeitung einer Datenbank
 
Brandversuche im Cone-Kalorimeter nach ISO 5660-1 zum Alterungsverhalten von Baustoffen/Bauprodukten
 
Brandverhalten von Tunnelbeschichtungen